Alzheimer Super Resorts

Ethisches Investment in die neue grenzüberschreitende Alzheimer Industrie

Krankenhaus-Tourismus ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor in Thailand. Der Rehab-Tourismus, also die Nutzung des Landes zur Rehabilitation von ausländischen Patienten wird dagegen nur kleinteilig und auf der Basis von Einzelfällen betrieben. Insbesondere für die Errichtung großer Alzheimer-Zentren in Thailand gibt es jedoch eine weltweite Nachfrage, wenn die eine oder andere regulatorische Hürde genommen ist.

Die Pflege von Demenz- und Alzheimerpatienten lässt sich in Thailand dreimal so gut erbringen wie in Deutschland – zu einem Drittel der Kosten. Ein Investment in große Alzheimer Super Resorts entspannt den deutschen Pflegenotstand und nutzt die Stärken des Standorts Thailand als Pflegeparadies. Der Markt der grenzüberschreitenden Alzheimerpflege steht vor dem Durchbruch – nicht nur in Deutschland.

Die Kanzlei hat die rechtliche Machbarkeit eines großen Alzheimer Projekts in Thailand geprüft. Vorgespräche mit dem thailändischen BOI wurden erfolgreich geführt. Die geplanten thailändischen Alzheimer Super Resorts unterscheiden sich durch die Größe und spezielle Ausrichtung auf ein lohnendes Investment von den bisher in Thailand bestehenden Einrichtungen. Die grundsätzliche Konzeption wurde dem Team von Lebensdomizile Weltweit in einem ausführlichen Interview vorgestellt:

http://www.lebensdomizile.com/de/blogger-5/item/neue-alzheimer-super-resorts-in-thailand-die-loesung-fuer-den-deutschen-pflegenotstand.html

Wenn deutsche Sozialversicherungsträger und Investoren das gewaltige Potential vom Pflegeparadies unter Palmen nicht nutzen, werden es andere tun

PUGNATORIUS ist seit 2013 mit Alzheimercentern befasst und begrüßt und unterstützt die Entwicklung von Alzheimer Super Resorts in Thailand. Unsere Erfahrung und Tätigkeit umfasst insbesondere die folgenden Schritte:

  • Gutachterliche Stellungnahme zu den erforderlichen Rahmenbedingungen und Unterstützung bei der Erstellung einer Machbarkeitsstudie (Feasibility Study) zu den rechtlichen, wirtschaftlichen und tatsächlichen Anforderungen
  • Gesellschaftsrechtliche Strukturierung in Thailand und Verknüpfung mit der im Heimatland erstellten Struktur mit einer sachgerechten Gewinnaufteilung zwischen der thailändischen Gesellschaft und dem Heimatland
  • Förderantrag beim Thailand Board of Investment BOI und Begleitung des gesamten Antragsverfahrens
  • Sicherung und Erwerb des Projektgrundstücks in Thailand
  • Lizenzierung und Behördenmanagement in Thailand
  • Umfassendes juristisches Projektmanagement der gesamten Investition in Thailand

Sprechen Sie die Kanzlei auf ein konkretes Beratungs- und Unterstützungsangebot an.

Thailand bietet Pflegetradition, gesunde Ernährung, respektvolles Personal und ein heilendes Klima zu einem Bruchteil der Kosten

Sprechen Sie PUGNATORIUS auch an, wenn Sie Interesse haben, als Investor, Know-how Träger, Lobbyist, Mediziner, Sozialversicherungsträger oder fachlicher Berater daran mitzuwirken, die Versorgung und Behandlung von Alzheimerpatienten zu verbessern und hieran angemessen wirtschaftlich zu partizipieren. Auch wenn es nicht um deutsche Alzheimerpatienten geht. Auch wenn als Resortstandort die Philippinen vorgezogen werden.

Einen englischsprachigen Überblick über Investitionsmöglichkeiten in Thailands Alzheimer Super Resorts gibt es unter http://pugnatorius.com/alzheimers/

Comments are now closed for this article.