Thailand deluxe

Thailand ist ein preisgünstiges Land, um hier seinen Lebensabend fast wie Gott in Frankreich verbringen zu können. Auch mit einem begrenzten Budget ist ein luxuriöses Leben an Thailands Stranden, Inseln und in Bangkok möglich. Der Lebensstandard liegt dann um Klassen besser als der einer typischen thailändischen Familie.

Dies ist bei manchem “Einwanderer” aber weder die Zielsetzung noch eine Notwendigkeit. Ob durch selbst verdienten Wohlstand, durch Abstammung oder einen reichen Familienhintergrund, einige ausländischen Reisende und Residenten sind kostenunempfindlich, aber kompromisslos im Hinblick auf Qualität und Exklusivität.

PUGNATORIUS bietet diesem kleinen Kreis von denen, für die nur das Beste gerade gut genug ist, einen Kreis passender Dienstleistungen, Anbieter und Kontakte. Eine VIP-Behandlung jenseits des Massentourismus.

Thailand von oben – die exklusiven Traumlagen

Thailands Inseln und Strände werden gerne als naturbelassen, sauber und unberührt angepriesen. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Aber es gibt sie trotzdem noch, unberührte Strandlagen, durch natürlichen Gegebenheiten oder behördliche Regularien vor dem Massentourismus geschützt. Vorbehalten für diejenigen, die sich eine unberührte Natur leisten können und bereit sind, dieses Refugium durch finanzielle Aufwendungen langfristig zu schützen.

PUGNATORIUS stellt den Mandanten den Maklern und Immobilienagenten vor, die auf hochwertige Objekte in besten Lagen spezialisiert sind. Kein Massengeschäft, keine Kompromisse. Besichtigungstermine großzügig eingebunden mit einer ausführlichen Vorstellung des lokalen Umfelds.

Redundante Investitionsstrukturen als Schutz auch vor unwahrscheinlichen Massnahmen

Ausländische Investitionen in Thailand sind regelmäßig belastet durch Unsicherheiten, pragmatische Abkürzungen, kostengünstige Vereinfachungen und den Verzicht auf die Einhaltung formeller Erfordernisse. Letztlich gibt es absehbare Sollbruchstellen. Es kann alles auf Dauer gutgehen, aber das muss nicht der Fall sein. Die Strukturen sind “auf Kante genäht”, es fehlt die Redundanz, bei der mehrere unabhängige Schutzmassnahmen das gewünschte Ergebnis absichern.

Die Kanzlei bietet für besonders anspruchsvolle Mandanten, besonders hochwertige Investitionen und für ein besonders sicheres und vorsichtiges Vorgehen spezielle Investitionsstrukturen, wie sie für normale Thailand-Investitionen nicht zur Anwendung kommen.

Statt der Thailand-üblichen “es wird schon passen”-Einstellung erfolgt eine rechtliche und steuerliche Strukturierung aus einem Guss, eine umfassende Prüfung der rechtlichen Rahmenbedingungen und des lokalen Umfelds. Inklusive einer ausführlichen Erörterung mit den örtlichen Landämtern und anderen

Lifestyle: Exotische Sportwagen und mehr

Thailand bietet die Möglichkeit, Luxus in Reinkultur zu erleben. Mit exotischen Sportwagen, auch jenseits von Porsche, Ferrari, Lamborghini, McLaren, Aston Martin und Maserati ermöglicht die Kanzlei den Zugang zu Pagani, Koenigsegg und anderen nicht alltäglichen Modellen.

Petrus, Vega Sicilia Unico, L’Ermita, Margaux, Latour, Romanée Conti, Grange:  Luxusweine sind in Thailand schwer zugänglich. Die Kanzlei hat über das Beratungshaus die Kontakte zu Lieferanten, die darauf eingestellt sind, auch den ausgefallenen Geschmack schnell beliefern zu können.

Golden Visa Programme

Rentnervisa und Ausbildungsvisa sind leicht zu erhalten und ermöglichen den Langzeitaufenthalt in Thailand. Für den, der mehr verlangt gibt es aber andere Möglichkeiten. Die Kanzlei ist stets auf den neuesten Stand zu Investorenvisa, PE („Privilege Entry“)-Visum und Golden Visa Programmen, auch soweit sie von den Behörden nicht öffentlich vermarktet werden.

Die Kanzlei informiert und unterstützt bezüglich der Mitgliedschaft im Thailand Elite Program.

Die Tätigkeit der Kanzlei ist begrenzt auf Rechts- und Steuerberatung sowie die Vorstellung von bewährten Geschäftspartnern

 

Blog deluxe