Dr. Ulrich Eder – Deutscher Rechtsanwalt und Steuerberater in Bangkok, Thailand

Dr. Ulrich Eder ist seit 2012 Gesellschafter-Geschäftsführer der Steuer- und Wirtschaftskanzlei PUGNATORIUS Ltd. in Bangkok. Daneben ist er Präsident der PUGNATORIUS Gruppe, zu der unter anderem die 2009 in Panama gegründete PUGNATORIUS S.A. gehört, mit deren Asienbüro in Hongkong.

Er ist ordentliches Mitglied der Rechtsanwaltskammer und der Steuerberaterkammer Düsseldorf und als Rechtsanwalt zugelassen am Oberlandesgericht Düsseldorf. Seine berufliche Tätigkeit übt er auschließlich ausserhalb Deutschlands und nur im Rahmen der PUGNATORIUS Gruppe, nicht als Einzelanwalt aus.

Dr. Eder ist der deutsche Ansprechpartner im Büro Bangkok und in sämtliche rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen unmittelbar und federführend eingeschaltet. Er bestimmt in Abstimmung mit den thailändischen Anwaltskollegen die Kanzleirichtlinien, rechtliche Fragestellungen und die konkrete Vorgehensweise.

Dr. Eder ist langjähriges ordentliches Mitglied des DFJV Deutscher Fachjournalisten Verbands. Als Autor und Mitherausgeber des im Beck-Verlag erschienenen “Gesellschaftsrecht des Auslands: Thailand” steht er hinter dem einzigen deutschsprachigen Fachbuchs zum thailändischen Gesellschaft- und Investitionsrecht. Er ist regelmäßig Redner und Vorsitzender auf internationalen Kongressen in Bangkok und den thailändischen Nachbarländern.

Dr. Ulrich Eder unterhält ein ausführliches und sehr aktives SocialMedia Profil auf LinkedIn:https://www.linkedin.com/in/ulricheder/. Er verfügt über kein persönliches Profil auf Facebook oder Instagram.