Gesellschaftsrecht des Auslands: Thailand

Fachbuch zum thailändischen Gesellschaftsrecht als Referenzwerk für den deutschen Markt

Zweijährige intensive Vorarbeiten des deutsch-thailändischen Anwaltsteams der Kanzlei PUGNATORIUS in Bangkok sind jetzt erfolgreich abgeschlossen worden. Marathonsitzungen bis spät in die Nacht hatten fortlaufend zu neuen kanzleiinternen Diskussionen und Einsichten zum thailändischen Gesellschaftsrecht und seiner Ähnlichkeit zum deutschen Recht geführt. All dies ist nun sauber in Buchform dokumentiert und wissenschaftlich belegt.

Am 30. Juni 2016 hat der Fachbuchverlag C.H.Beck in München  das erste deutschsprachige juristische Fachbuch zum thailändischen Gesellschaftsrecht veröffentlicht. C.H.BECK, gegründet im Jahre 1763, zählt zu den großen und traditionsreichen Namen im deutschen Verlagswesen. Die PUGNATORIUS Publikation erscheint in dem Sammelband “Gesellschaftsrecht des Auslands” mit insgesamt knapp 3.000 eng bedruckten Seiten (ISBN 978-3-406-63177-1).  Es wurde von renommierten deutschen Anwaltskanzleien in aller Welt verfasst.

Bildschirmfoto 2016-07-02 um 12.08.17Das Gesamtwerk ist ab sofort in jeder guten deutschen Fachbuchhandlung erhältlich. Eine eBook-Version ist nicht vorgesehen. Das Thailand-Kapital wird als Ergänzungsband zum Gesamtwerk automatisch mit ausgeliefert. Es handelt sich um die bei Juristen beliebte Form der Loseblattausgabe, die fortlaufend aktualisiert wird. Der Beck-Verlag hat den Gesamtpreis auf Euro 299 festgelegt, bei einer Bezugsverpflichtung für mindestens drei Ergänzungslieferungen. Ein Bezug ohne Ergänzungslieferungen wird mit Euro 399 in Rechnung gestellt. Online Bestellungen sind beispielsweise möglich im Beck Shop, bei den Fachbuchhandlungen Sack und Lehmanns, und natürlich bei Amazon in Deutschland sowie auf deren internationaler Verkaufsseite für US$ 351.

Mit der Veröffentlichung verbunden ist die Einladung, die Expertise der Kanzlei im thailändischen Gesellschafts- und Investitionsrecht, gegossen in Buchform, intensiv zu nutzen.

Comments are now closed for this article.