Immobilieninvestitionen in Thailand

PUGNATORIUS Ltd. ist eine Steuer- und Wirtschaftskanzlei in Bangkok, geführt von einem deutschen Rechtsanwalt und Steuerberater als Gesellschafter-Geschäftsführer. Schwerpunkte der Kanzleitätigkeit sind (i) das Gesellschafts- und Investitionsrecht, (ii) das Immobilienrecht, (iii) thailändische und internationale Steuerstrukturierungen sowie (iv) spezielle Geschäftsbereiche. Die Mandanten sind typischerweise anspruchsvolle ausländische Unternehmen und Investoren, davon zu einem erheblichen Teil aus dem deutschsprachigen Raum.

Mandate aus dem Immobilienbereich betreffen den Erwerb bzw. Errichtung einer Villa in den touristisch interessanten Bereichen Thailands, die Durchführung von anspruchsvollen Erwerbsstrukturen für Eigentumswohnungen („Condominium“), sowie die Strukturierung und umfassende Unterstützung bei der Entwicklung von Immobilienprojekten. Die Kanzlei führt eine umfangreiche Grundstücks-Due Diligence durch, die weit über den in Thailand üblichen Marktstandard hinaus geht. Für die Villenerrichtung und andere gewichtige Baumaßnahmen bietet die Kanzlei ein umfassendes juristisches Projektmanagement an, mit dem der Genehmigungsprozess sowie das Vertragsmanagement begleitet werden.

Langfristige Mietverträge, auch Leasehold genannt, werden kritisch-konstruktiv begleitet. Die Mandanten verlassen sich auch bei strukturierten Immobilientransaktionen auf die Expertise der Kanzlei. Dies betrifft insbesondere Mietgarantien, Bruchteilseigentumsmodelle und Timesharemodelle. Aufgrund der besonderen steuerlichen Expertise kann die Kanzlei die überlegte Einbeziehung von Offshorestandorten in die Gesamtstruktur anbieten. Als Experte im Bereich Blockchain und Krypto, umfasst das Know-how auch die „Tokenization“, also die Abbildung von Grundstücken und Immobilien als digitale Münzen und Wertmarken sowie herkömmliche Crowdfunding-Modelle.

Die Anwaltskanzlei wird von Bangkok aus in ganz Thailand tätig. Die Bequemlichkeitsvorteile einer räumlichen Nähe des Anwalts zum Grundstück sind aus Kanzleisicht unerheblich im Vergleich zu den Nachteilen der räumlichen Nähe. „Never trust a local“. Die Unabhängigkeit der Kanzlei vom lokalen Umfeld ermöglicht den umfassenden Schutz des ausländischen Investors vor lokalen Beteiligten der Investition. Dies resultiert in abgesicherten Erwerbsstrukturen und einer lückenlos wirksamen Vertragsgestaltung. Dies ist in Thailand zwingend erforderlich, denn „Vertrauen tötet schneller als Patronen“.

Die Anwälte der Kanzlei verhandeln gerne direkt mit der Verkäuferseite und den Maklern und Agenten, um eine Kaufpreisminimierung und vorteilhafte Kostenverteilung zu erreichen, die die Beratungskosten regelmäßig weit übersteigen. Als unabhängige Anwaltskanzlei unterstützt PUGNATORIUS Ltd. auch bei der rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Strukturierung der Errichtung eines Ferien-Resorts, einer Hotel oder Ferienanlage, auch als Seniorenresidenz. Die Kanzlei verfügt hierbei über langjährige und umfassende Erfahrungen von der ersten Planung über die Eröffnung bis zur Betriebsphase. Der kluge Investor lernt aus den Fehlern anderer.