Impressum

Geschäftsbedingungen und Kanzlei-Policy

PUGNATORIUS Ltd.  ist eine nach thailändischem Gesellschaftsrecht gegründete Kapitalgesellschaft mit mehrheitlich thailändischem Gesellschafterkreis und der Gesellschafts- und Steuernummer 0105555003772. Das registrierte Eigenkapital beträgt THB 2 Millionen.

0105555003772

Die Kanzlei ist ausschließlich ausserhalb der Europäischen Union tätig. Insbesondere erfolgt keine Rechts- und Steuerberatung von deutschem Boden aus. Die Kanzleiräume befinden sich in Bangkok, Thailand mit einem weiteren Büro in Koh Samui. Sämtliche Mandatsvereinbarungen unterliegen, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, thailändischem Recht.

Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Ulrich Eder ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf sowie der Steuerberaterkammer Düsseldorf. Er verfügt über eine Zulassung am Oberlandesgericht Düsseldorf. Er übt seine anwaltliche und steuerberatende Tätigkeit ausschließlich im Rahmen der PUGNATORIUS Ltd. aus, nicht jedoch als Einzelperson. Sämtliche Erklärungen in mündlicher oder schriftlicher Form erfolgen ausschließlich im Namen der Kapitalgesellschaft.

Die in deutscher oder englischer Sprache abgegebenen Erklärungen, Stellungnahmen und Schriftsätze der Kanzlei zum thailändischen Recht basieren auf der Ausarbeitung lizenzierter thailändischer Rechtsanwälte, die gegebenenfalls nicht über die erforderlichen Sprachkenntnisse verfügen, dies selber zu formulieren. Die Versender übernehmen insoweit eine Tätigkeit als nicht lizenzierte Übersetzer.

pugnatorius-adapt

Die Kanzlei gewährleistet (nur) im Rahmen einer schriftlichen Mandatsvereinbarung eine uneingeschränkte Vertraulichkeit und Verschwiegenheit. Uns überlassene Informationen und Unterlagen außerhalb eines Mandatsverhältnisses sind nicht gesetzlich privilegiert, ungeschützt und werden nicht mit der eigenüblichen Sorgfalt gelesen, nicht auf Fristablauf geprüft und nicht verwahrt. Die Kanzlei sieht in der Übersendung derartiger Unterlagen die stillschweigende Genehmigung zur beliebigen Verwertung, Veröffentlichung oder sonstigen Nutzung.

PUGNATORIUS Ltd. und die Mitarbeiter der Kanzlei übernehmen keine Verantwortung oder Verbindlichkeit für im Vorfeld oder außerhalb eines schriftlichen und entgeltlichen Mandatsverhältnisses oder im Internet abgegebene Aussagen. Diese stellen keinen Rechtsrat und keine fachliche Empfehlung dar.

Die Reputation und Bekanntheit der Kanzlei führt zu häufigen Anfragen nach einem Besprechungstermin. Es ist die Policy der Kanzlei, Gesprächstermine mit Besuchern erst nach Vorauszahlung einer kleinen “Meeting Fee” zu bestätigen. Hiermit schützen wir uns vor Spassvögeln und vor Terminreservierungen, die dann doch nicht stattfinden. Eine derartige nominelle Zahlung begründet kein Mandatsverhältnis, ist aber zu 100% auf ein später vereinbartes Beratungshonorar anrechenbar.

Es ist die Praxis der Kanzlei, fällige Honoraransprüche gegebenenfalls aussergerichtlich und gerichtlich geltend zu machen. Auf die unvermeidbaren mittelbaren Folgen für die Vertraulichkeit wird hingewiesen.

Über Mandanten und Mandate werden keine Auskünfte erteilt – auch nicht zu Marketingzwecken.

Comments are now closed for this article.