Schwarze Schafe in der Finanzberatung

Thailand ist ein hochregulierter Wirtschaftsstandort. Daher ist es nicht überraschend, das Investment- und Finanzberatung lizenzpflichtig ist. Die Lizenz muss nicht irgendwo im Ausland erteilt sein, sondern durch die thailändischen Behörden. Die Beantragung ist nicht besonders kompliziert und die Erfolgsaussichten gut, wenn denn die Voraussetzungen vorliegen.

Die Liste der ordnungsgemäß registrierten Beratungsunternehmen (WEISSE SCHAFE) ist unter

http://capital.sec.or.th/webapp/en/infocenter/intermed/comprofile/resultl_iac.php?ref_id=195

verfügbar. Die illegalen Unternehmen (SCHWARZE SCHAFE) werden von der SEC gejagt. Sie sind unter

http://market.sec.or.th/public/idisc/en/Viewmore/invalert-head

publiziert.

Comments are now closed for this article.