Steuerliche Haftungsgefahren bei Offshoregesellschaften

Deutsche Auslandsinvestitionen lassen sich durch die Nutzung von Offshore-Gesellschaften steuereffizient gestalten und hierdurch internationale Wettbewerbsvorteile erzielen, die für die deutsche Wirtschaft auch im Inland nachhaltig vorteilhaft und notwendig sind. Entsprechendes gilt für grenzüberschreitende Vermögensverschiebungen im geschäftlichen oder privaten Bereich. Die Strukturierung mit Offshore-Gesellschaften bedarf aber eines besonderen steuerlichen Know-hows, das nicht überall verfügbar ist. Wer hierbei fast alles richtig macht, macht im Ergebnis alles falsch.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/strukturierung-von-offshore-gesellschaften-steuerliche-haftungsgefahren-in-deutschland_071642.html

Comments are now closed for this article.